Dortmund leuchtet wieder orange | 25.11.2020

Dortmund sieht am 25. November ab 17.00 Uhr orange. Unter dem Motto „Zonta Says NO" setzen die Zonta Clubs in Dortmund unter der Schirmherrschaft von Thomas Westphal – Oberbürgermeister der Stadt Dortmund – auch dieses Jahr wieder sichtbare Zeichen gegen psychische und physische Gewalt an Frauen. Gemeinsam mit rund 136 Zonta-Clubs bundesweit beteiligen sich die beiden Dortmunder Zonta Clubs an der weltweiten Kampagne von Zonta International. Das globale Netzwerk engagierter, berufstätiger Frauen unterstützt damit auch in diesem Jahr die gemeinsamen Anstrengungen der Vereinten Nationen zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Im vergangenen Jahr war das Engagement der Stadt und der Dortmunder Wirtschaft überwältigend. Mit fast 80 Gebäuden war Dortmund weltweit DIE Stadt, in der am 25.11.2019, die meisten Gebäude in orange erstrahlten. Das hier verlinkte Video zeigt eindrucksvoll Impressionen aus dem letzten Jahr.

„Aufgrund der Covid19 Pandemie Situation und der damit verbundenen alltäglichen und wirtschaftlichen Herausforderungen waren wir dieses Jahr in der Ansprache von Unternehmen und Organisationen zunächst zurückhaltend. Umso mehr hat uns die entscheidende Bereitschaft unserer Unterstützer, auch in 2020 wieder leuchtenden Signale zu setzen, überrascht und sehr erfreut.“ sagt Jutta Isphording vom Zonta Club Dortmund.
Dazu Thomas Westphal, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund: „mit der Aktion „Orange your City“ setzen wir anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen auch in diesem Jahr ein deutlich sichtbares Zeichen mit zahlreichen orange angestrahlten Gebäuden in Dortmund. Sehr gerne habe ich die Schirmherrschaft für diese tolle Aktion übernommen. Wir leben in besonderen Zeiten, wir müssen zusammenhalten und uns für ein friedliches, respektvolles und
wertschätzendes Miteinander einsetzen. Gemeinsam lassen wir Dortmund leuchten!“

Landmarken wie der Hochofen Phoenix West, oder der Florianturm werden nach Anbruch der Dunkelheit (17 Uhr) orange erleuchtet. Zudem haben mehr als 50 Dortmunder Unternehmen, Behörden und Organisation wieder ihre Unterstützung zugesagt und werden an dem Tag Gebäude in orange erstrahlen lassen. Zu ihnen zählen unter anderem, die Agentur für Arbeit, DEW21, die FH Dortmund, das Job Center, das Polizeipräsidium, das Rathaus, die Sparkasse und eine beindruckend hohe Anzahl Dortmunder Unternehmen.

Schon seit einigen Tagen finden Dortmunder Bürger*innen an vielen Orten in der Stadt Hinweise und Informationen zu der Aktion. Es fahren Busse der DSW21 ausgestattet mit dem orangefarbenen Kampagnenmotiv. In U-Bahnhöfen und im Job Center hängen Plakate, über der B1 gibt es mehrere Brückenbanner.

Alle machen auf die, auch in Dortmund, existierende häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Das Ziel ist, betroffene Frauen und Mädchen zu ermutigen, Ihre Rechte wahrzunehmen und sich zur Wehr zu setzen, Beratungsstellen aufzusuchen und Hilfe anzunehmen. Bürger*innen sind aufgerufen, nicht wegzuschauen. „ Durch das beachtliche Engagement der in Dortmund ansässigen Unternehmen werden darüber hinaus zehntausende Menschen informiert sein, warum ihr Bürogebäude in orange erstrahlt. Und damit schaffen wir unzweifelhaft ein öffentliches Bewusstsein für das Thema. Und das ist in diesen herausfordernden Zeiten wichtiger als jemals zuvor.“ ergänzt Kathrin Eckhoff vom Zonta Club Dortmund-
Phoenix.

Mit Spenden zu der Aktion „Orange Your City“ unterstützen die Dortmunder Zonta Clubs den Förderverein „Frauen helfen Frauen e.V.“ und damit die Arbeit des Frauenhauses und der Frauenberatungsstelle in Dortmund. Die Dortmunder Frauenberatungsstelle bietet kostenlose Beratungsgespräche an, die auf Wunsch auch anonym bleiben können. (Kontakt: frauen@frauenberartungsstelle-dortmund.de oder unter der Telefonnummer 0231/521008)
Betroffene finden auch Hilfe über www.hilfetelefon.de und das 24/7 erreichbare bundesweite Hilfe-Tel: 08000-116 016.

Weitere Spenden sind willkommen!

Zonta Phoenix Förderverein
Dortmunder Volksbank IBAN: DE06441600146517186300
Verwendungszweck: Orange your City

Mitglieder der Zonta Clubs Dortmund Phoenix und Dortmund & Impressionen vom 25.11.